Der regionale Handwerker-Effekt

In den Dörfern und Städten fragen sich viele kleine und mittelständische Fleischereien, wie lange sie noch dem Wettbewerb mit Supermärkten und Discountern standhalten können. Die Antwort liegt auf der Hand: Das NEULAND Konzept bedient eine Marktnische, von der eine ganze Region profitieren kann:

  • mehr Wirtschaftskraft in sozialer Verantwortung
  • höhere Beschäftigungsquote, stabile Einkommen
  • Koexistenz von Mensch, Tier und Umwelt
  • Kreislaufwirtschaft – gut verträglich für Natur und Umwelt
  • Unterstützung kleinbäuerlicher Strukturen
  • Erhaltung traditioneller Familienunternehmen bei Schlachtung, Verarbeitung und Vertrieb
  • handwerkliche Metzgereien mit leckeren individuellen Rezepturen
  • Fleisch aus besonders artgerechter Tierhaltung, wie von der Mehrzahl der Verbraucher gewünscht

NEULAND hat mir im Prinzip eine Perspektive geboten für meinen Betrieb. Ich habe ihn vor gut zwanzig Jahren übernommen, es war ein sehr kleiner Betrieb. Ich wollte etwas Alternatives machen und eine artgerechte Tierhaltung lag mir immer am Herzen.

Martin Schulz Geschäftsführer Artgemäß und Schweinemäster in Quickborn

Verantwortungsvoll aktiv in der Region

Wir arbeiten Hand in Hand fair mit unseren Landwirten, Fleischereien und Verarbeitern. Das schafft Transparenz und Akzeptanz – auch bei Verbrauchern. Ganz getreu dem Motto: Aus der Region für die Region!