Neue Chancen für Ihr Unternehmen?

Sie möchten sich mit Ihrem Fleischerei-Fachgeschäft von der Konkurrenz abheben?

Sie wollen sich neue Kundenkreise erschließen?

Ihre Kunden fragen nach, weil sie

  • Fleisch mit gutem Gewissen genießen wollen?
  • Tierschutz und artgerechte Haltung um der Tiere selbst willen wollen - aber auch fürs soziale Ansehen und fürs Image, danach kommt erst der Preis?
  • hervorragende Fleischqualität und erstklassigen Fleischgeschmack wünschen?
  • zuverlässige strenge Kontrollen und Garantien erwarten?
  • neben dem Tierschutz auch auf Natur- und Klimaschutz Wert legen?
  • Fleisch von besonderen Rassen mit speziellen Qualitätsmerkmalen wünschen?
  • mit entsprechender Aufklärung auch 10%, 20% oder sogar mehr Preisaufschlag an der Theke akzeptieren?

NEULAND-Qualitätsfleisch - Fleisch mit Mehrwert!

  • exzellente Fleischqualität
  • artgerechte Tierhaltung mit echtem kontrollierten Tierschutz nach NEULAND-Richtlinien, mehr Informationen finden Sie hier:
  • Verzicht auf präventive Antibiotikagaben
  • garantierte Gentechnikfreiheit
  • Sicherheit: Warenstromkontrolle vom Landwirt bis zum Teller
  • NEULAND-Höfe können nach Absprache besucht werden
  • ARTGEMÄß berät nicht nur, sondern hilft auch, Ihr Personal fortzubilden
  • ARTGEMÄß bietet Ihnen den Bezug von Werbematerialien

Zukunft für Ihr Unternehmen

Sie legen besonderen Wert auf Produktqualität? Sie und Ihre Mitarbeiter sind offen für Schulungen und lassen sich für Tier-, Natur- und Umweltschutz begeistern? Ihre Kunden sind bereit, für Tierschutz und Qualität einen fairen Preis zu zahlen? Wunderbar! Wir unterstützen Sie gerne dabei, Ihr Unternehmen langfristig gut aufzustellen.

Dazu zählen beispielsweise Verkostungsaktionen und Informationsveranstaltungen in Ihrem Geschäft. So überzeugen Sie Mitarbeiter wie auch Kunden von „Tierschutz-Fleisch“ aus besonders artgerechter Haltung.

Mit unserem Betriebs- und Vertriebsberater können Sie die Phasen der Umstellung planen und begleiten lassen. Gerne unterstützen wir Sie mit handfesten betriebswirtschaftlichen Fakten und Zahlen.

Wie wird NEULAND-Fleisch produziert?

Die Schlachtung der NEULAND-Tiere erfolgt derzeit hauptsächlich auf dem von NEULAND zertifizierten Schlachthof Hencke Fleischwaren GmbH in Bad Bevensen. Dort findet auch die Zerlegung statt. Alle Fleischarten sind in Hälften oder Teilstücken für die eigene Weiterverarbeitung erhältlich. ARTGEMÄß bietet außerdem Wurstwaren aus eigener Produktion sowie Handelsware an, z. B. NEULAND-Geflügelwurst.

Zurzeit liefern wir folgende NEULAND-Produkte

  • Schweinefleisch
  • Fleisch vom Bunten Bentheimer Schwein
  • Ochsen, Färsen-, Bullenfleisch
  • Lammfleisch
  • verschiedene Brüh- und Rohwurstwaren
  • NEULAND Geflügel-Wurstwaren
  • Freilandeier
Grafik NEULAND Richtlinien für die Verabeitung von NEULAND Fleisch- und Wurstwaren